Mitgliederversammlung am 15.2.2017: Ein neuer Vorstand wurde gewählt

Schon länger hat sich der Vorstand der DIG Ulm/Neu-Ulm bemüht, die Verantwortung mit Jüngeren zu teilen. Die ist nun mit der Wahl des neuen 1. Vorsitzenden, Dr. Steffen Lutz, gelungen. Außerdem wurden gewählt: Martin Tränkle, 2. Vorsitzender; Irene Hahn, Schriftführerin; Dr. Franz-Josef Bentele, Beisitzer; Petra Bergmann, Beisitzerin; Georg Buck, Beisitzer; Franz Edele Beisitzer, Presse und Öffentlichkeitsarbeit.

Der neue 1. Vorsitzende Steffen Lutz schreibt: "Allen Gewählten:  Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und zugleich vielen Dank für die Bereitschaft, im Vorstand aktiv zu werden. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit. Ich freue mich besonders, in den nächsten 2 Jahren mit Martin Tränkle zusammenzuarbeiten und viel von seiner Erfahrung, seinen Netzwerken und seinem Zugang zu Israel lernen zu können.  Ich denke die Ulmer DIG ist zwar eine kleine Gruppe, aber ich übernehme hier gut bestelltes Feld. Hierfür herzlichen Dank an MartinTränkle und Irene Hahn für Ihr jahrelanges Engagement.
 
In den nächsten Tagen wird die Einladung mit Tagesordnung zur nächsten offenen Vorstandssitzung erfolgen. Bitte den Termin schon einmal vormerken:15. März 20 Uhr. Ort wird noch bekannt gegeben."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen